Permanent Lidstrich

Permanent Lidstrich pigmentieren

Sie möchten eine Lidpigmentierung durchführen lassen? Gerne berate ich Sie zu dieser Art des Permanent Make Ups. Es gibt unterschiedliche Arten, einen permanenten Lidstrich zu pigmentieren.

Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, welcher Lidstrich-Typ Sie sind. Wichtig ist, dass Sie sich mit einem permanenten Lidstrich rund um die Uhr wohlfühlen. Auch wenn Permanent Make Up nicht „für immer“ hält, so hält es doch lange. Sie sollten sich also für eine Lidgestaltung entscheiden, die alltagstauglich ist. Gerne berate ich Sie rund um das Thema Permanent Make Up für Augen und Lippen.

Lidpigmentierung – so vielfältig

Ob stark betont oder ganz dezent – mit einem Lidstrich gewinnen Ihre Augen und Ihr Ausdruck an Wirkung. Die zarteste Form der Lidpigmentierung ist die Wimpernkranzbetonung bzw. Wimpernkranzverdichtung. Hierbei werden viele kleine Punkte zwischen einzelne Wimpern gesetzt. Ihre Wimpern gewinnen dadurch optisch an Fülle.

Möchten Sie die Farbe Ihrer Augen betonen, kann ein dezent farbiger Lidstrich für Sie die richtige Schönheitslösung sein. So sparen Sie sich das tägliche Schminken. Vor allem für Kontaktlinsenträgerinnen empfiehlt sich diese Form des Permanent Make Ups sehr.

Dauerhafter Eyeliner: starker Ausdruck

Der modellierte Eyeliner optimiert auf raffinierte Weise Ihre persönliche Augenform. Müde Augen wirken fröhlicher und wacher. Ihr Gesichtsausdruck wirkt im Gesamten frischer. Auf diese Weise kann auch dem altersbedingten Absinken des Augenwinkels (Schlupflid) entgegengewirkt werden.

Der doppelte Lidstrich kombiniert beide vorher genannten Techniken miteinander. Diese Lidpigmentierung betont Ihre Augenfarbe und lässt gleichzeitig Ihre Wimpern dichter wirken. Ein farbiger Lidstrich und ein dunkler Lidstrich wirken zusammen harmonisch und verleihen Ihren Augen den ultimativen Ausdruck. Überzeugen Sie sich selbst >> Permanent Make Up Lid